Bösinger Höhle

ca 100 Meter lang
ca 15 Meter tief
horizontale/ vertikale Spaltenhöhle
Muschelkalkstein

Video zur Höhle:
-Link folgt-

Am Grund einer tiefen Doline liegt der Abstieg in die Höhle. Im Eingangsbereich geht ein blinder Gang ab, der Hauptgang führt steil abwärts in eine mächtige Halle, die zahlreiche Erweiterungen und Nischen aufweißt und stellenweise schön versintert ist. Bei Starkregen fließt Wasser durch die Höhle und folgt einem engen Gang weiter abwärts über schmale Steilstufen. Hier wird noch geforscht. In den tieferen Teilen der Höhle steigt der Kohlendioxidwert in der Luft gefährlich an, Ein Warnmessgerät ist zwingend notwendig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen