Montmilchhöhle

65 Meter lang
sekundäre Horizontalhöhle
Kalkstein

Video zur Höhle:
https://www.youtube.com/watch?v=8uajrSIjaLw

Von der Eingangsnische geht ein niedriger Kriechgang ab, der als Durchgang auf der anderen Bergseite wieder herauskommt. Eine extreme Engstelle muss durchkrochen werden um in den Hauptteil der Höhle zu gelangen. Hier führt ein relativ geräumiger Gang durch Sinterbecken, Stalagmiten, Stalagtiten und prachtvolle Versinterungen. Leider sind viele der Tropfsteine bereits beschädigt. Nach einigen Kurven endet der Gang an einem Sinterfall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen