Ziegelhöhle

80 Meter lang
sekundäre Horizontalhöhle
Kalkstein

Video zur Höhle:
-Link folgt-

Vom großen Eingang aus steigt man durch einen breiten und hohen Gang etwa 15 Meter auf. Mächtige Mondmilchablagerungen und Versinterungen sind zu sehen. Der Gang mündet in einer Halle, wo Stalagmiten, Mondmilchsäulen und Sinterbecken zu sehen sind. Am Ende der Halle zweigt ein kurzer Kriechgang ab. rechts gelangt man in eine weitere, länglichere Halle, die ebenfalls versintert ist. Über zwei niedrige Durchgänge links der Haupthalle erreicht man weitere Räume, deren Versinterungen noch am besten erhalten sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen