Lochersteinhöhle

73 Meter lang
sekundäre, horizontale Spaltenhöhle
Kalkstein

Video zur Höhle:
-Link folgt-

Hinter dem wärend des Winterhalbjahres verschlossenem Gitter geht es einige Stufen hinab in einen hohen Spaltengang, der teilweise stark auskorrodiert ist. Es folgt eine kleine Kammer und ein etwas niedriger Gang, der wieder aufwärts führt. In einer weiteren hohen Kammer steigt man über Versturz auf zu einem 90° abknickenden Gang, der von Versturzblöcken gesäumt ist. Am Ende erreicht man einen engen Spalt, der 2-3 Meter tief in die letzte Kammer führt (Seil ist nicht zwingend nötig). Von hier gehen noch einige enge Spalten ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen