Geldloch

33 Meter lang
sekundäre Horizontalhöhle
Kalkstein

Video zur Höhle:
https://www.youtube.com/watch?v=BpGKUr-oLMY&t=1s

Ursprünglich war die Höhle nur über einen sehr engen Schacht erreichbar, bis der ebenerdige, etwa mannshohe Zugang freigeräumt wurde. Von hier führt ein geräumiger Gang abwärts, die Raumhöhe steigt an, dann betritt man eine große Halle.
Der Boden ist gesäumt von übersintertem Versturz, auf dem bis zu 3 Meter große Stalagmiten gewachsen sind. Ein freigegrabener, lehmiger Gang führt weiter abwärts, endet jedoch nach etwa 10 Metern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen